Neuigkeiten WBLB

Neue Subventionierung für die HFP-Lehrgänge

Der Bundesrat hat am 15. September 2017 ein neues Subventionierungssystem für Kurse, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, verabschiedet. Somit gilt es auch für die vorbereitenden Kurse auf höhere Fachprüfungen. Per 1. Januar 2018 tritt es in Kraft.

Neu erhalten Absolvierende, die die Kursgebühren selber bezahlt haben und zum Zeitpunkt des Beschlusses über das Bestehen in der Schweiz wohnen, nach der Diplomprüfung den Betrag von Fr. 10‘500.- als Beitrag direkt von Bund. Damit hat der Bundesrat ein zentrales Element seines Massnahmenpakets zur Stärkung der höheren Berufsbildung umgesetzt.

Nach der früheren Regelung hatten die Anbieter Subventionen vom Bund erhalten. Da diese durch das neue, subjektorientierte Finanzierungssystem wegfallen, haben die Anbieter ihre Kurspreise ab 2018 leicht erhöht. Dies wird jedoch durch den Beitrag des Bundes an die Teilnehmenden mehr als kompensiert; unterm Strich fahren die Lehrgangsabsolventinnen und -absolventen mit dem neuen Finanzierungssystem klar besser als zuvor.

Weitere Informationen: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/aktuell/medienmitteilungen.msg-id-68131.html

Neuer Lehrgang 2018 bei ABZ und aprentas

Der neue Lehrgang, der im August 2017 bei der ABZ in Zürich starten wird hat erfreulich viele Anmeldungen erhalten. Aus diesem Grund hat die ABZ entschieden im Jahr 2018 neben dem üblichen Lehrgangstart bei aprentas ebenfalls einen Lehrgang 2018 auszuschreiben.

Weitere Informationen zu den angebotenen Lehrgängen der beiden Anbieter findet ihr unter den folgenden Links oder direkt auf Anfrage. Die Kontaktdaten findet ihr hier:

Aprentas Muttez/Basel

ABZ Zürich

Neue Website online

Neuauftritt des wblb im Internet. Die neue Site ist nun online. Ein konstruktives Feedback ob positiv oder negativ ist erwünscht um den Auftritt zu optimieren.

Der Vorstand des wblb

Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2016/17

Der Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2016/17 ist der 01.09.2016. Die praktischen Arbeiten werden dann im Zeitraum vom 01.11.2016 – 31.01.2017 erfolgen. Die Präsentation und das Fachgespräch sind für den März 2017 geplant. Damit soll sichergestellt werden, dass möglichst alle Modullernzertifikate am Stichtag vorliegen sollten wie dies als eines der Teilnahmekriterien verlangt wird.

Sobald die entsprechenden Anmeldeformulare und weitere Informationen vorliegen werden sie an dieser Stelle entsprechend informiert.

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung des wblb findet am 19.05.16 um 16:15 im Bahnhofbuffet Olten statt. Die Einladung erfolgt ca. 2 Wochen vor der Versammlung.

Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2015/16

Der Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2015/16 wurde neu auf den 01.09.2015 festgelegt. Die praktischen Arbeiten werden dann im Zeitraum vom 01.11.2015 – 31.01.2016 erfolgen. Die Präsentation und das Fachgespräch sind für den 4/5 März 2016 geplant. Damit soll sichgergestellt werden, dass möglichst alle Modullernzertifikate am Stichtag vorligen sollten wie dies als eines der Teilnahmekriterien verlangt ist. Den entsprechenden Zeitplan finden Sie hier.

 

Neuigkeiten Abschlussprüfung

Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2016/17

Der Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2016/17 ist der 01.09.2016. Die praktischen Arbeiten werden dann im Zeitraum vom 01.11.2016 – 31.01.2017 erfolgen. Die Präsentation und das Fachgespräch sind für den März 2017 geplant. Damit soll sichergestellt werden, dass möglichst alle Modullernzertifikate am Stichtag vorliegen sollten wie dies als eines der Teilnahmekriterien verlangt wird.

Sobald die entsprechenden Anmeldeformulare und weitere Informationen vorliegen werden sie an dieser Stelle entsprechend informiert.

Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2015/16

Der Stichtag für die Anmeldung der Abschlussprüfung 2015/16 wurde neu auf den 01.09.2015 festgelegt. Die praktischen Arbeiten werden dann im Zeitraum vom 01.11.2015 – 31.01.2016 erfolgen. Die Präsentation und das Fachgespräch sind für den 4/5 März 2016 geplant. Damit soll sichgergestellt werden, dass möglichst alle Modullernzertifikate am Stichtag vorligen sollten wie dies als eines der Teilnahmekriterien verlangt ist. Den entsprechenden Zeitplan finden Sie hier.